Online-Seminar
Drucken | Beitrag empfehlen
Diesen Beitrag teilen: per facebook per twitter per XING

Erbrecht effektiv

FAO: Unbekannte Erben - Was Sie zur Erbenermittlung wissen müssen

Seminarinhalte

Zwar gibt es nach dem BGB nach einem Erbfall immer einen Erben. In der Praxis gibt es aber oft auch sog. herrenlose Nachlässe, bei denen die Erben unbekannt sind. Das Seminar erläutert, wie Sie in einem solchen Fall am besten vorgehen und worauf Sie achten müssen.

Themen am 07.02.2017:
          • Rechtsprechung aus dem Bereich der Ermittlung unbekannter Erben.
          • Das Fiskuserbrecht
          • Tatbestandsvoraussetzungen zur "beeinträchtigenden Schenkung", aktuelle BGH-Rechtsprechung
          • Zahlung eines Erbprätendenten als Nachlassverbindlichkeit (BFH)
          • Aktuelle Rechtsprechung zum Pflichtteilsrecht
          • Sonstige Rechtsprechung

          Die Seminarinhalte werden tagesaktuell an die neuesten Entwicklungen angepasst!


          FAO-Nachweis: Bitte nutzen Sie die Teilnahmebestätigung bei Ihrer Kammer zur Vorlage
          als FAO-Fortbildung. Pro Quartal bieten wir Ihnen jeweils ein FAO-Online-Seminar über
          zweieinhalb Stunden an. Damit können Sie im Jahr 10 Stunden Ihrer Fortbildungspflicht
          bequem am PC leisten.

          Online-Seminare: Wie funktioniert das?

          Ein "Video" sagt mehr als tausend Worte:
          Klicken Sie einfach auf die untenstehende Grafik um sich den Trailer anzusehen.

          Teilnehmerkreis

          • Fachanwälte für Erbrecht

          Fragen, Wünsche, Anregungen

          Anja Ott
          Veranstaltungsorganisation
          E-Mail: ott@iww.de
          Telefon: 0211 616812-12

          Preise

          Einzelpreis: 115,00 € zzgl. USt.


          Abonnement: 380,00 € zzgl. USt.

          Referent im Überblick

          Holger Siebert

          Gen GmbH, Berlin

          FA Erbrecht und Steuerrecht, Herr Siebert ist ständiger Autor von Erbrecht effektiv und Experte für Erb- und Steuerrecht.

          Ihre Vorteile beim IWW-FAO-Online-Seminar:

          • Wie bei einem Präsenzseminar beantwortet der Referent Ihre Zwischenfragen akustisch und per Chat.
          • Sie erhalten einen Link zum Download der Seminarunterlage ein bis zwei Tage vorher per E-Mail.
          • Außerdem können Sie am Online-Seminar jetzt auch mobil per Tablet-PC oder Smartphone mit iOS oder Android teilnehmen.
          • Ein paar Tage nach dem Online-Seminar erhalten Sie einen Link zur Aufzeichnung, mit der Sie sich das Seminar noch einmal anschauen können.

          Buchung

          Abonnement
          380,00 € / Jahr

          zzgl. USt.

          Die Jahresgebühr umfasst vier Termine:
          • 23.05.2017 | 14:00 - 16:45 Uhr
          • 05.09.2017 | 14:00 - 16:45 Uhr
          • 12.12.2017 | 14:00 - 16:45 Uhr
          • Termin folgt
          Einzelbuchung
          115,00 € / Termin

          zzgl. USt.

          Nächster Termin:
          • 23.05.2017 | 14:00 - 16:45 Uhr
          Aufzeichnung
          115,00 € / Video

          inkl. USt.

          Unsere aktuellsten Aufzeichnungen:

          Buchungsnummer

          918


          Fragen, Wünsche, Anregungen

          Anja Ott
          Veranstaltungsorganisation
          E-Mail: ott@iww.de
          Telefon: 0211 616812-12


          Teilnahmegebühr für das Online-Seminarreihen-Abonnement

          380,00 € zzgl. USt. pro Zugang und Jahr.


          Die Bezahlung erfolgt im Voraus gegen Rechnung.

          Ihre Teilnahmegebühr beinhaltet die vollständigen Präsentationsunterlagen und die Videoaufzeichnung.

          Bezugsbedingungen:
          Das Abonnement für diese Online-Seminarreihe gilt für einen Zeitraum von zwölf Monaten. Pro Quartal können Sie eine Veranstaltung besuchen. Einmal gebucht, können Sie damit an vier aufeinanderfolgenden Online-Seminaren dieser Online-Seminarreihe teilnehmen. Das Abonnement verlängert sich automatisch wenn Sie es nicht ausdrücklich kündigen. Die Frist dazu beträgt 1 Monat zum Ende Ihres Abo-Jahres.


          Einzelbuchungen

          Sie können jede Veranstaltung auch einzeln zum Preis von 115,00 € zzgl. USt. buchen.


          Die Bezahlung erfolgt im Voraus gegen Rechnung.

          Ihre Teilnahmegebühr beinhaltet die vollständigen Präsentationsunterlagen und die Videoaufzeichnung.